powered by deepgrey

Marcel Schütz macht das halbe Dutzend voll

 Marcel Schütz leitet am Sonntag, ab 14 Uhr, das Regionalliga-Südwest-Duell zwischen dem KSV Hessen Kassel und dem SV Eintracht Trier 05. Der 26-jährige Wormser erhält an den Außenlinien Unterstützung von Florian Götte aus dem rheinhessischen Framersheim und David Scheuermann aus dem nordpfälzischen Winnweiler.

Bereits fünf Mal pfiff der für die TG Westhofen an den Start gehende Schütz Regionalliga-Partien mit SVE-Beteiligung – zuletzt war dies am 1. November vergangenen Jahres der Fall, als die Eintracht in doppelter Unterzahl noch ein 1:1 bei Kickers Offenbach erzielte.

Seit 2012 ist er als Regionalliga-Schiri aktiv, auf 25 Spiele hat er es bis jetzt gebracht. Zuletzt war er am 30. September im Einsatz, als der KSV Baunatal im heimischen Parkstadion mit 1:5 gegen die Spielvereinigung Neckarelz mit 1:5 verlor.

Assistent ist Schütz zudem in der Dritten und seit Sommer auch in der Zweiten Liga. Zuletzt assistierte er hier am vergangenen Sonntag Robert Kempter (Stockach) beim Match zwischen dem TSV 1860 München und Eintracht Braunschweig (1:2).

Wir wünschen Marcel Schütz und seinen beiden Assistenten Florian Götte und David Scheuermann eine  souveräne, möglichst fehlerfreie Leitung des Duells „SVE vs. KSV“!

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]