powered by deepgrey

U13: Deftige Niederlage am Betze

 Die neuformierte U13 des SV Eintracht Trier 05 war bei ihrem ersten Spiel im Südwestcup chancenlos gegen die Alterskollegen des 1. FC Kaiserslautern.   

In der Spielzeit von drei mal 30 Minuten, zeigten die Jungs von Trainer Marcel Lorenz im zweiten  Drittel,  das sie auch Fußball spielen können und verlangten dem FCK stellenweise einiges ab. Auch erspielte man sich Torchancen.  Im letzten Drittel ging dem SVE die Luft aus und der FCK machte noch vier weitere Tore. Endstand: 8:0 für die Lauterer.

Fazit von Coach Lorenz: „Unsere Jungs müssen sich erst noch finden, aber ich denke, dass uns das zweite Drittel Mut für die nächsten Spiele macht. Respekt an das Team vom FCK. Das war stellenweise schon sehr gut, was die Betze-Jungs gezeigt haben.“

Es spielten: Philipp Berhard, Emre Erkus, Leon Pandozzi, Magnus Reche, Noa Windal, Niko Scheuer, Kevin Greilich, Luca Herrig, Max Maßing, Marcel Mayer, Noah Schuch, Maracel Meyer, Maxi Schnatz, Luca Grün, Leon Mohm.

 

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]