powered by deepgrey

„Mutig unsere Chance suchen“

 

 

Liebe Fans, Freunde und Mitglieder unserer  Eintracht,

Zu einem ganz besonderen Spiel darf ich Sie zu uns ins Moselstadion auch im Namen meiner Mannschaftskollegen ganz herzlich einladen: Sonntag, 17. August, ab 16 Uhr, empfangen wir in der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde den Bundesligisten Sportclub Freiburg!

Schon seit einigen Tagen spürt man das Fieber und die große Vorfreude auf unser DFB-Pokal-Match gegen den SCF in der ganzen Stadt, immer wieder werden wir darauf angesprochen…

Jeder weiß, wie schwer es für uns wird. Jeder weiß aber auch, wie oft eine Mannschaft der Eintracht schon im Pokal das Unmögliche möglich gemacht hat. Ein Kapitel durfte ich selbst mitschreiben: Vor ziemlich genau drei Jahren haben wir in der ersten Runde den FC St. Pauli aus dem Wettbewerb geworfen und scheiterten anschließend mit 1:2 nur haarscharf nach Verlängerung am Hamburger SV. An diese beiden Fights denke ich noch heute gerne zurück. Wir haben viele hungrige, junge Leute im Team, die so etwas auch nur zu gerne einmal erleben würden.

Auch jetzt stellt sich uns wieder eine tolle Herausforderung gegen einen Bundesligisten, die wir sehr gerne annehmen. Unsere Fans haben einen Klub aus dem Oberhaus in jedem Fall verdient, schließlich sind sie sowieso erstklassig.

Wie Sie uns auch nach den beiden Auftaktniederlagen in Neckarelz und gegen Worms unterstützt haben, war einfach klasse. Top auch die Rückendeckung am Sonntag in Homburg. Uns allen ist ein großer Stein vom Herzen gefallen, dass wir ausgerechnet in diesem prestigeträchtigen Derby den ers- ten Dreier einfahren konnten.

Mit den Grundtugenden, die wir vor allem in Homburg an den Tag gelegt haben – hohe Laufbereit- schaft, Kampf und Leidenschaft – wollen wir auch dem Sportclub Freiburg begegnen. Wir wissen, dass alles zusammen passen muss, um den hohen Favoriten ins Wanken zu bringen.

Doch wir wollen mutig unsere Chance suchen. Wir haben nichts zu verlieren! Eine große, stimmgewaltige Kulisse sollte uns zusätzlich beflügeln.

Wir sehen uns am Sonntag im Stadion!

Eintracht macht stark!

 

Ihr und Euer

Fabian Zittlau

Kapitän der Regionalligamannschaft des SV Eintracht Trier 05

zittlau

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]