powered by deepgrey
Tag

August 13, 2014

„Tolle Sache, sich mit den Besten messen zu dürfen“

Wenn Fabian Zittlau, der Kapitän des SV Eintracht Trier 05, rund drei Jahre zurück blickt, kommt er auch heute noch ins Schwärmen: Damals schon war er Mitglied des SVE-Teams, das seinerzeit in der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde nach einem atemberaubenden Schlussspurt den Zweitligisten FC St. Pauli mit 2:1 aus dem Rennen warf und anschließend nur hauchdünn am Bundesligisten Hamburger SV scheiterte – gerade einmal mit 1:2 nach Verlängerung!
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]