powered by deepgrey

SVE präsentiert Nachwuchstrainerteam für die kommende Saison

Das Trainerteam für die Nachwuchsabteilung des SV Eintracht Trier 05 für  die Spielzeit 2014/15 ist komplett. Demnach wird die Regionalliga-U19 künftig vom Trainerteam Stefan  Metzen und Jörg Kröschel sowie dem ebenfalls zuletzt bei Bezirksligist  SG Binsfeld tätigen Torwarttrainer Daniel Kuda gecoacht. Die U17 bleibt weiter in der Verantwortung von Michael Schmitt. Der frühere Mehringer Oberliga-Trainer hatte die Regionalliga-Mannschaft im Winter übernommen.  

Ihm zur Seite steht als Co-Trainer Patrick Haubrich. Mit seinem bisherigen U15-Jahrgang rückt Maruan Saleh auf  zur Rheinlandliga-U16. Hier wird er von Ralf Grün assistiert. Die U15  in der Regionalliga übernimmt Jörg  Roos (zuletzt Coach des SV Mehring II in der Bezirksliga). Als Teambetreuer  fungieren Ralf Güth und Rainer Steffen. Die  Rheinlandliga-U14 trainiert Marcel Lorenz (Co-Trainer: Sascha Quint);  auch für die U13 im Südwestcup bleibt Lorenz zuständig. Mit „seinen“  Jungs rückt Marco Platz in die U12 auf. Das Traineramt bei der U11 übernimmt Christoph Land. Neu ist auch bei der U10 Manfred Stüber.  „Wir haben auch  in der neuen Spielzeit ein sehr gut besetztes Trainerteam mit  qualifizierten, ehrgeizigen Leuten, die bereit sind, sich voll für den  SV Eintracht Trier 05 zu engagieren“, betonen Arno Kömen und Herbert  Herres vom Kompetenzteam Jugend des SVE.

Ausdrücklich danken sie den ausgeschiedenen Trainer, darunter U19-Mann Alex Stieg, U17-Co Charly Schroeder, Mathis Homburg, Peter Irsch und  Daniel Zirbes. Der bisherige U16-Coach Knut Budzisch bleibt der  Eintracht-Nachwuchsabteilung als Torwarttrainer erhalten.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]