powered by deepgrey

Michael Weirich ist neuer Torwarttrainer beim SVE

Der SV Eintracht Trier 05 hat die Position des Torwarttrainers wieder besetzt:  Michael Weirich unterschrieb inzwischen einen Vertrag bis 30. Juni 2015. Der gebürtige Trierer war in der vergangenen Saison für die Schlussmänner der Regionalliga-U19 des SC Fortuna Köln verantwortlich.

Zuvor stand der heute 31-Jährige in den Trainerteams des SV Konz, des Hermeskeiler SV und des Luxemburger Klubs US Berdorf-Consdorf. Der neue Cheftrainer Peter Rubeck berichtet von „sehr guten Gesprächen mit Michael – das ist ein sehr engagierter Junge. Wir liegen auf der gleichen Wellenlänge“. Gerade angesichts der beiden jungen und noch entwicklungsfähigen Torleute im Kader – Chris Keilmann ist 22, Dominik Thömmes 17 – sei es von großer Wichtigkeit, wieder einen Torwarttrainer zu haben, so Rubeck weiter. In der vergangenen Saison war diese Position beim SVE noch vakant.

Weirich_neu

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]