powered by deepgrey

Aufstiegsspiele sind zeitgenau festgelegt

Die Aufstiegsspiele zur Regionalliga Südwest wurden nach Zustimmung beider Vereine wie folgt terminiert:

 

Hinspiel:

 

Heimverein Gastverein Spieldatum
FC Nöttingen FSV Salmrohr 29.05.2014, 18:00 Uhr

 

Rückspiel:

 

Heimverein Gastverein Spieldatum
FSV Salmrohr FC Nöttingen 01.06.2014, 16:00 Uhr

 

Die Aufstiegsspiele in die 3. Liga liegen im Zuständigkeitsbereich des DFB und wurden wie folgt angesetzt:

Hinspiele:

 Heimverein

Gastverein Spieldatum
TSG Neustrelitz 1. FSV Mainz 05 II 28.05.2014, 19:00 Uhr
SG Sonnenhof Großaspach VfL Wolfsburg II/Werder Bremen II 28.05.2014, 19:00 Uhr
SC Fortuna Köln FC Bayern München II 28.05.2014, 19:00 Uhr

 

Rückspiel:

 

Heimverein Gastverein Spieldatum
1. FSV Mainz 05 II TSG Neustrelitz 01.06.2014, 14:00 Uhr
VfL Wolfsburg II/Werder Bremen II SG Sonnenhof Großaspach 01.06.2014, 14:00 Uhr
FC Bayern München II SC Fortuna Köln 01.06.2014, 14:00 Uhr

Die Aufstiegsspiele werden alle nach dem in K.O.-Spielen der europäischen Club-Wettbewerbe üblichen Modus ausgetragen, d.h. die Teilnehmer treten in Hin- und Rückspiel gegeneinander an.

Der Teilnehmer, der in beiden Spielen zusammen die meisten Tore erzielt, ist der Sieger. Haben beide Teilnehmer in den zwei Spielen gleich viele Tore erzielt, ist derjenige Teilnehmer Sieger, der mehr Auswärtstore erzielt hat.

Führt dieses Vorgehen keine Entscheidung herbei, d.h. haben beide Teilnehmer sowohl auswärts als auch zu Hause gleich viele Tore erzielt, wird das Rückspiel um zwei Mal 15 Minuten verlängert. Erzielen beide Teilnehmer in der Verlängerung gleich viele Tore, zählen die Auswärtstore doppelt, sodass die Auswärtsmannschaft in diesem Fall der Sieger ist. Fallen in der Verlängerung keine Tore, wird der Sieger in einem Elfmeterschießen bestimmt. Dieses Elfmeterschießen wird nach den FIFA-Spielregeln durchgeführt.

rl

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]