powered by deepgrey

Klasse: U11 siegt sage und schreibe mit 13:0

In einem ansehnlichen D-Junioren-Spiel konnte die U11 des SV Eintracht Trier 05 einen klaren Auswärtssieg bei der JSG Bekond II einfahren. Engagiert und voller Tatendrang ging das Team mit der Porta auf der Brust die Partie an und so kam es zum Pausenstand von 4:0. Die Entlastungsangriffe der Bekonder wurde von unserer Abwehr oder dem Torwart entschärft.

In der zweiten Hälfte hatte die U11 das Spiel weitgehenst unter Kontrolle und verbuchte so einen Endstand von 13:0. Trainer Marco Platz: „Danke für die Unterstützung der mitgefahrenen Eltern und an die JSG Bekond für die faire Partie.“

Für Eintracht Trier spielten: Leon,Niki,Tom,Henryck,David,Jeroen,Noah,Noah,Jakob,Elias,Timo,

Fynn und Moritz fehlten verletzungsbedingt. An dieser Stelle gute Besserung.

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]