powered by deepgrey

Professionelles Training mit viel Spaß

„Endlich geht´s looooooos!“ Mit großer Begeisterung sind am Dienstag Morgen rund 40 Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren in den ersten Teil der Ostercamps des SV Eintracht Trier 05 gestartet. Bis Gründonnerstag wird nun zwei Mal täglich unter professionellen Bedingungen, aber auch mit viel Spaß trainiert.

Campleiter Michael Palm junior und seine Trainerkollegen Sascha Quint sowie Albutrin Aliu und Erik Michels – beide auch Mitglieder des SVE-Regionalligakaders – schickten die Teilnehmer am Dienstag Morgen nach einer kurzen Begrüßung gleich auf den Platz. Passen, schießen, dribbeln und natürlich viele Spiele stehen nun drei Tage lang auf dem Programm.

Nicht nur aus Trier kommen die kleinen Kicker, sondern auch aus Nattenheim, Trittenheim und zum Beispiel Waldrach. Julius kommt aus dem westfälischen Wittgenstein und nutzt die Gunst, um ebenfalls am SVE-Camp teilzunehmen.

Die zweite Serie der blau-schwarz-weißen Ostercamps geht dann von Mittwoch bis Freitag, 23. bis 25. April, über die Bühne.

Last-Minute-Anmeldungen:  www.eintracht-trier-jugend.de/erlebnisfussball/camps. Infos auf der SVE-Geschäftsstelle bei Michael Palm, Mobil: 0171/9213790 oder Telefon: 0651/146710, E-Mail: camp@eintracht-trier.com

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]