powered by deepgrey
Tag

April 15, 2014

Das "Kleine" Derby auf dem Betzenberg

Während die Profis des 1. FC Kaiserslautern am Mittwoch (20.30 Uhr) zum DFB-Pokalhalbfinale beim Triple-Sieger FC Bayern München antreten, wartet am gleichen Tag auf die U 23 der „Roten Teufel“ in der Regionalliga Südwest ebenfalls ein Saison-Highlight. In einer verlegten Partie vom 28. Spieltag empfängt die Mannschaft von FCK-Trainer Konrad Fünfstück am Mittwoch (17 Uhr) den SV Waldhof Mannheim und hofft im Derby erneut auf eine große Kulisse.

"Aufsteiger" Günsch pfeift den SVE

Der 28-jährige Christof Günsch aus dem mittelhessischen Battenberg leitet am Donnerstag, ab 19 Uhr, das Duell zwischen der SG Sonnenhof Großaspach und dem SV Eintracht Trier 05. Seine Assistenten bei der Regionalliga-Südwest-Partie in der Comtech-Arena sind Jullius Martenstein aus Cölbe (Kreis Marburg-Biedenkopf) und Nicklas Rau (Kaichen im Wetteraukreis).

Neue Koordinationstrainer für den Nachwuchs

Personelle Weichenstellungen für die kommende Saison standen im Mittelpunkt der jüngsten Trainertagung des SV Eintracht Trier 05, zu der das Kompetenzteam Jugend am Montag Abend eingeladen hatte. Demnach werden Edyta und Daniel Lingfeld – seit Kurzem auch verantwortlicher Coach für die Rheinlandliga-U23 – ab 1. Juli das Koordinationstraining für alle Jugendmannschaften des SVE übernehmen.

Professionelles Training mit viel Spaß

„Endlich geht´s looooooos!“ Mit großer Begeisterung sind am Dienstag Morgen rund 40 Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren in den ersten Teil der Ostercamps des SV Eintracht Trier 05 gestartet. Bis Gründonnerstag wird nun zwei Mal täglich unter professionellen Bedingungen, aber auch mit viel Spaß trainiert.
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]