powered by deepgrey

Serie der U16 powered by EUROPEAN CUSTOMER SERVICE hält

Auch im fünften Rückrundenspiel der B-Junioren-Rheinlandliga blieb unsere U16 ungeschlagen. Im Moselderby bei der JSG Schweich konnte das Team ein 2:2 erzielen.
Die Gäste kamen gut ins Spiel und konnten in der achten Minute mit 1:0 in Führung gehen. Nach Vorarbeit von Leon Blankenmeister vollendete Leon Winkmann aus kurzer Distanz. Leider wurde er bei dieser Aktion noch vom Torwart gefoult und konnte für den Rest der Partie nicht mehr mitwirken.

In einer zerfahrenen Begegnung mit einigen Unterbrechungen hatte Schweich zu diesem Zeitpunkt etwas mehr vom Spiel. Dennoch hatten die Blau-Schwarz-Weißen in der 22.Minute die große Möglichkeit, auf 2:0 zu erhöhen. Eine Flanke von Julius Gottschling konnte Daniel Littau nicht verwerten. Postwendend dann aber der Ausgleich.  In den letzten Minuten vor der Halbzeit hielt Keeper Tim Budzisch mit zwei Glanzparaden seine Mannschaft im Spiel.
Nach der Halbzeit drückte die JSG auf die Führung, welche in der 55.Minute auch gelang. Zum Glück ließ die Antwort der U16 powered by EUROPEAN CUSTOMER SERVICE nur fünf Minuten auf sich warten. Ein Freistoß von Ebu Talip-Osta wurde von einem Schweicher Kopf zum 2:2 ins eigene Tor abgefälscht. Bei diesem Ergebnis blieb es auch bis zum Schluss.
„Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Leon Winkmann dauerte es eine Zeit, bis wir wieder ins Spiel fanden. Leider fehlte uns die Durchschlagskraft im Angriff danach. Dennoch hat das Team nie aufgesteckt und kam nach der Führung zurück. Toll was die Jungs bisher in der Rückrunde abliefern. Am Mittwoch wird es mit dem weiter ausgedünnten Kader sehr schwer werden“, meinte Trainer Knut Budzisch nach dem Spiel.

Statistik: Budzisch T. – Prochnow M., Heintel L., Abend L., Lamberty L., Fischer F., Blankenmeister L., Gottschling J., Osta E.-T., Garnier T., Winkmann L., Marie J., Littau D., Heythem N., Müller J.

Leider hat sich die Verletztenliste nach diesem Spiel weiter erhöht. Am Mittwoch steht noch ein Nachholspiel auf dem Programm. Um 19 Uhr trifft das Team in Niederburg auf den Tabellendritten, die U17 des JFV Rhein-Hunsrück.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]