powered by deepgrey

U15 will den FCS zum zweiten Mal schlagen

 

Am Samstag Nachmittag, 14.30 Uhr, tritt die U15 des SV Eintracht Trier 05 powered by DSV, beim 1. FC Saarbrücken an. Die Blau-Schwarzen, die schon länger kein Spiel mehr verloren haben, eroberten jüngst den vierten Platz und haben Kontakt zu Platz drei.

Der SVE zeigte auch in den letzten Partien gegen Mainz 05 und den FCK gute Leistungen und möchte nun den nächsten großen Gegner ärgern. Fehlen werden  Leon Backes, Matthias Burg  und Vincent Bertrams. Fraglich ist der Einsatz von Tyrese Chatmon.

„Wenn wir so auftreten wie gegen Kaiserslautern, wird es eine interessante Partie. Wir sind uns der Stärke des FCS bewusst und werden alles versuchen, um sie ein zweites Mal in der Liga zu schlagen“, sagt Trainer Maruan Saleh im Vorausblick.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]