powered by deepgrey
Tag

März 25, 2014

Abelski scheitert am Pfosten, Abpfiff – verloren!

Nichts wurde es mit dem erhofften zweiten Sieg im zweiten Spiel unter dem neuen Cheftrainer Jens Kiefer: Am Dienstag Abend unterlag der SV Eintracht Trier 05 mit 0:1 bei der TSG Hoffenheim II, die damit bereits zum sechsten Mal in Folge im heimischen Dietmar-Hopp-Stadion ungeschlagen geblieben ist und ihre Chancen auf den Klassenverbleib noch einmal deutlich erhöht hat.

Großaspach will Homburg auf Distanz halten

Wenn der ehemalige Bundesligist FC 08 Homburg am Dienstag (ab 19 Uhr) im Rahmen des 25. Spieltages in der Regionalliga Südwest bei der SG Sonnenhof Großaspach antritt, will der FCH seine Negativserie gegen den Aufstiegsaspiranten beenden. Die Grün-Weißen holten aus ihren bisherigen drei Begegnungen mit der SGS noch keinen einzigen Punkt. Dafür kommt die Mannschaft von FCH-Trainer Christian Titz jetzt mit Rückenwind des jüngsten 2:1-Heimsieges gegen den SSV Ulm 1846 nach Aspach. Es war der erste Dreier der Saarländer in diesem Jahr.
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]