powered by deepgrey

Saarländer leitet das Traditionsduell

Das Traditionsduell zwischen dem SV Eintracht Trier 05 und dem VfR Wormatia Worms (Freitag, ab  19 Uhr, Moselstadion) wird von einem saarländischen Referee geleitet: Timo Klein aus Wiebelskirchen ist der 23. Mann. Ihm assistieren Jens Anton aus Homburg und der Kaiserslauterer Christopher Dispot.

Für Timo Klein ist es das siebte Regionalligaspiel in dieser Saison. Im vergangenen Sommer erst war der 25-jährige in Liga vier aufgestiegen. Bislang hat er hier je einmal mit dem SVE (am 24. August beim 3:2 in Pfullendorf)  und der Wormatia (am 19. Oktober beim 0:2 in Baunatal) Bekanntschaft gemacht.

In der Dritten Liga fungiert Klein darüber hinaus als Mann an der Linie: Auf elf Spiele bringt er es hier in der aktuellen Runde. Zuletzt stand er am vorigen Samstag im Team von Patrick Alt (Illingen), als der SC Preußen 06 Münster den 1. FC Heidenheim mit  2:0 besiegen konnte.

Wir wünschen dem saarländisch-pfälzischen Gespann am Freitag Abend eine gute, sichere Leitung des Duells „SVE vs. Wormatia“ und darüber hinaus einen angenehmen Aufenthalt in Deutschlands ältester Stadt!

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]