powered by deepgrey

Kinder-Krebshilfe-Cup mit SVE-Beteiligung

Am Sonntag, 23. März, findet ein Turnier statt, bei dem nicht nur der sportliche Aspekt eine wichtige Rolle spielt: In der Realschulhalle und der Hauptschulhalle in Mayen wird das Finale des E-Jugend-Cups zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe im Fußballverband Rheinland (FVR) ausgetragen. Ab 11.15 Uhr spielen hier die besten 20 Mannschaften aus den zahlreichen Qualifikationsturnieren um den Titel des Rheinlandmeisters – darunter auch der SV Eintracht Trier 05. Die Siegerehrung und Preisübergabe erfolgt gegen 17.30 Uhr.

In der Fußballsaison 2013/2014 richten fünf Landesverbände des Deutschen Fußball-Bundes den E-Jugend-Cup zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe aus: die Fußballverbände Rheinland und Mittelrhein sowie der Niedersächsische, der Hessische und der Berliner Fußball-Verband. Mannschaften, Vereine, Fußballkreise, Fußballverbände und Sponsoren setzen sich bei den E-Jugend-Cup-Veranstaltungen mit Sammlungen und Benefiz-Aktionen für krebskranke Kinder ein. Seit 2002 sind hierdurch bereits 444.000 Euro für den guten Zweck zusammengekommen, hiervon alleine 45.000 Euro im Fußballverband Rheinland.

Der Gesamterlös aus der Turnierserie 2013/2014 im FVR wird am Sonntag im Rahmen der Begrüßung der Mannschaften um 11 Uhr an einen Vertreter der Deutschen KinderKrebshilfe übergeben.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]