powered by deepgrey

U11 feiert einen 17:0-Kantersieg – U16 schlägt Salmrohr

Höhen und Tiefen hatte das Wochenende aus Sicht des Eintracht-Nachwuchses zu bieten: Herausragend zweifellos der 17:0-Kantersieg der U11 bei der JSG Wiltingen. Siegreich war auch die Regionalliga-U15 beim 2:1 über die JFG Saar-Halberg. Mit 3:2 gewann die Rheinlandliga-U16 das Prestigeduell gegen den FSV Salmrohr.

Ein 0:0-Unentschieden trotzte die Regionalliga-U17 dem FSV Mainz 05 II ab. 3:3 hieß es am Ende der A-Junioren-Regionalliga-Begegnung zwischen dem SVE und der Wormatia aus Worms. Empfindliche Niederlagen mussten hingegen die U14 (1:7 in Wirges) und die U23 (1:6 gegen den FC Karbach) in ihren Rheinlandligen hinnehmen.

Ausführliche Berichte zu den SVE-Nachwuchsteams lesen Sie unter www.eintracht-trier-jugend.de

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]