powered by deepgrey
Tag

März 16, 2014

U11 feiert einen 17:0-Kantersieg – U16 schlägt Salmrohr

Höhen und Tiefen hatte das Wochenende aus Sicht des Eintracht-Nachwuchses zu bieten: Herausragend zweifellos der 17:0-Kantersieg der U11 bei der JSG Wiltingen. Siegreich war auch die Regionalliga-U15 beim 2:1 über die JFG Saar-Halberg. Mit 3:2 gewann die Rheinlandliga-U16 das Prestigeduell gegen den FSV Salmrohr.

Saftige Heimniederlage für die U23 powered by ROMIKA

Der Start aus Winterpause ist der Rheinlandligamannschaft des SV Eintracht Trier 05 misslungen: Das 1:6 am Sonntag gegen den Aufstiegsaspiranten FC Karbach markierte die zweite Niederlage im Fußballjahr 2014. Schon am kommenden Mittwoch reist die „Zwote“ zum Nachholspiel nach Eisbachtal. Sonntag folgt dann das U23-Duell bei der TuS Koblenz.

0:1! Der SVE verliert das Derby auf dem Oberwerth

Seine fünfte Saisonniederlage musste der SV Eintracht Trier 05 am Sonntag Nachmittag einstecken: Im Derby bei der TuS Koblenz setzte es trotz starker Anfangsphasen in Halbzeit eins und zwei eine 0:1-Niederlage. Vor 2391 Zuschauern auf dem Oberwerth – darunter 250 SVE-Anhänger – schoss Patrick Stumpf in der 65. Minute das Tor des Tages.
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]