powered by deepgrey

Langzeitausfälle schwächen die TuS Koblenz

Hiobsbotschaften für die SG Sonnenhof Großaspach und die TuS aus Koblenz, Personalentscheidungen bei der Frankfurter Eintracht, wichtige Entscheidung beim FC 08 Homburg: Lesen Sie hier, was es in der Regionalliga Südwest Neues gibt.

SG Sonnenhof Großaspach: Die SG Sonnenhof Großaspach muss länger auf Manuel Fischer verzichten. Der Stürmer des Spitzenreiters hatte sich beim 1:0-Erfolg in Zweibrücken einen Innenbandanriss im rechten Knie zugezogen. Das bedeutet eine Pause von etwa vier bis sechs Wochen. Außenverteidiger Felice Veccione kugelte sich zudem die Schulter aus und droht ebenfalls für das Spitzenspiel beim FSV Mainz 05 II am Samstag (ab 14.00 Uhr) auszufallen.

TuS Koblenz: Nächste Hiobsbotschaft für die TuS Koblenz: Nach Admir Softic (Augenhöhlenbruch) und Jerome Assauer (Wadenbeinbruch) fällt nun auch noch Anel Dzaka aus. Der Mittelfeldspieler zog sich im Training einen Muskelfaserriss zu und muss ebenfalls mehrere Wochen pausieren. Mit Aleksandar Naric und Christian Luitz saßen beim 0:1 gegen Hessen Kassel bereits zwei U 19-Spieler auf der Bank der TuS. Naric kam dabei fünf Minuten vor dem Schlusspfiff zu seinem Regionalliga-Debüt.

Eintracht Frankfurt II: Nach Christos Almpanis bleibt auch Kristian Maslanka der Reserve von Eintracht Frankfurt erhalten. Der Defensivspieler, der bei allen 20 Einsätzen zur Startelf gehörte und nur einmal wegen einer Gelbsperre gefehlt hatte, verlängerte seinen auslaufenden Vertrag bei den Hessen. „Kristian ist ein wichtiger Spieler für unsere U 23“, so Frankfurts Nachwuchskoordinator Holger Müller über den 22-Jährigen.

FC 08 Homburg: Der Tabellensechste FC 08 Homburg bewirbt sich beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) um eine Zulassung für die 3. Liga und hat die nötigen Unterlagen für die wirtschaftliche sowie technisch-organisatorische Leistungsfähigkeit fristgerecht eingereicht. Nach dem jüngsten torlosen Remis bei 1899 Hoffenheim II weist die Mannschaft von FCH-Trainer Christian Titz allerdings schon sechs Punkte Rückstand zu einem Aufstiegsrelegationsplatz auf.

Regionalliga Südwest: Die Geschäftsstelle der Regionalliga Südwest hat an alle Vereine der Regionalliga Südwest, der Oberligen Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz/Saar und Hessen sowie der Dritten Liga das Rundschreiben zum Zulassungsverfahren zur Saison 2014/2015 versendet. Letzter Termin zur Abgabe der Bewerbungsunterlagen ist für alle Vereine der 15. April 2014, 15.30 Uhr.

rl

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]