powered by deepgrey

U15 feiert Auftaktsieg gegen Betzdorf

Das hatte sich die U23 des SV Eintracht Trier 05 ganz anders vorgestellt: Im ersten Spiel nach der Winterpause gab es am Samstag in der Rheinlandliga eine etwas überraschende 1:3 Heimniederlage gegen den Aufsteiger SG Mendig/Bell.

Besser machte es die U15. In der Regionalliga Südwest siegte man 1:0 gegen die SG 06 Betzdorf – die ersten drei Punkte im ersten Match des neuen Jahres. Binnen knapp zwei Tagen war die U13 gleich zwei Mal im Einsatz: Trotz zwischenzeitlichem 1:3-Rückstand gelang zunächst am Donnerstag noch bei der DJK St. Matthias ein absolut verdientes 3:3. Samstag gab es dann in der Südwestcup-Spielrunde eine nicht unerwartete Pleite beim 1. FSV Mainz 05. Am Ende hieß es 5:0 für die Akteure aus dem Bundesliga-Talentschuppen.

Mehr zum SVE-Nachwuchs unter www.eintracht-trier-jugend.de

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]