powered by deepgrey

U13 ist Kreismeister – Hohes Lob vom Trainer

Die U13 powered by TTS Sport des SV Eintracht Trier 05 hat in beeindruckender Weise den Titel des Hallenkreismeisters errungen. Zur Endrunde am Samstag in Saarburg hatten sich elf Teams, darunter auch die SVE-U12 qualifiziert. In der Gruppenphase gab es  für die U13 Siege gegen die JSG Kenn (4:0) und gegen Hermeskeil (8:0). Die drei Gruppensieger, die U12 und die U13 des SVE sowie die  JSG Bekond,  spielten dann den Titel im Modus „Jeder gegen jeden“ aus. Mit Siegen gegen die U12 (7:0) und JSG Bekond (2:0) durfte man am Ende den Titel des Hallenkreismeisters bejubeln.

„Das war das Beste, was ich von meiner Mannschaft in der Halle gesehen habe. Spielerisch und vom Willen her hat es enorm Spaß gemacht, die Jungs zu sehen. Ich denke, dass 21:0-Tore alles aussagen und wir hoch verdient den Titel verteidigt haben“, so Trainer Marcel Lorenz. Nun geht es am Samstag, 8. März, zur Hallen-Rheinlandmeisterschaft nach Sinzig, für die sich auch unsere U12 mit dem dritten Platz qualifiziert hat. Am Sonntag ließ die U13 einen 7:1-Kantersieg beim luxemburgischen Vertreter CS Grevenmacher folgen.

„Die Jungs haben Ball und Gegner laufen gelassen. Durch frühes Stören des Gegners in dessen Hälfte konnten wir enormen Druck auf das Tor der Gastgeber ausüben. Auch in der Höhe geht das Ergebnis in Ordnung. Die taktischen Vorgaben wurden umgesetzt. Insgesamt ein starkes Wochenende der Jungs“, lobte Coach Lorenz.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]