powered by deepgrey
Tag

Januar 14, 2014

"Alle ziehen sehr gut mit"

Sieben Trainingseinheiten hatte Roland Seitz, Chefcoach des Regionalligisten SV Eintracht Trier 05, bis Dienstag Nachmittag mit dem Kader im Rahmen der Wintervorbereitung schon absolviert – und sein erster Eindruck vom Auftakttraining am Samstag hat sich zwischenzeitlich bestätigt: „Alle ziehen sehr gut mit. Es zeigt sich, dass die Jungs im Urlaub nicht geschludert haben. Wir sind bis jetzt voll im Soll.“

Klarer Auftrag: "Macht alle weiter so!"

Die Erfolgsstory ist um ein Kapitel reicher: Die 19. Auflage des Hallenfußballturniers zu Gunsten der Lebenshilfe brachte nicht nur einen Rekorderlös von 6024 Euro, sondern auch und vor allem die Gewissheit, dass »wir die Lebenshilfe und deren wichtigen Auftrag für ein paar Tage wieder in den Blickpunkt rücken konnten«, wie es Bernd Marx, der Vorsitzende des veranstaltenden Fußballkreises Trier-Saarburg, bei der Scheckübergabe am Montag Abend im Peter-Zettelmeyer-Haus in Konz ausdrückte. Auch der SV Eintracht Trier 05 ist seit Jahren bei dem „Budenzauber“ zu Jahresbeginn stets dabei – und konnte das 2013, wie auch kürzlich das 2014er Turnier mit seinem „Challengeteam“ (Kombination aus U23 und U19) für sich entscheiden. „Durch unsere Teilnahme den guten Zweck zu unterstützen, sehen wir als Selbstverständlichkeit an. Wir kommen auch in den nächsten Jahren gerne wieder“, hatte Arno Kömen vom „Kompetenzteam Jugend“ des SVE bereits bei der Siegerehrung am Sonntag vor einer Woche, 5. Januar, erklärt.
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]