powered by deepgrey

Schwaben-Trio im Auestadion aktiv

Die weite Reise aus Württemberg nimmt das Schiedsrichtergespann um Tobias Endriß aus Bad Ditzenbach bei Göppingen am Samstag auf sich, um ab 14 Uhr das Regionalliga-Südwest. Match zwischen dem KSV Hessen Kassel und dem SV Eintracht Trier 05 zu leiten. Dem 24-jährigen Endriß assistieren Johannes Steck (Nürtingen) und Björn Vielberth aus Lichtenstein-Honau im Landkreis Reutlingen.

Seit Sommer vergangenen Jahres leitet Tobias Endriß Partien in Liga vier und bringt es hier bislang auf 14 Einsätze. In der laufenden Runde sind ”&nbspLas vegas casinos see shares rise from Macau’ record revenues Macau Legend planning online best casino IPO in Hong Kong In the very first day of buying and selling for that year 2013, numerous Vegas-based online best casino companies saw their stocks improve stemming from Macau’ record-setting revenue amounts for 2012. es deren vier. Zuletzt war er am 22. November beim Duell von Kickers Offenbach gegen den SC Pfullendorf (Endstand: 3:0) aktiv. Hinzu kommt seine Assistententätigkeit in der Dritten Liga (22 seit Sommer 2012). Zuletzt stand er am vergangenen Samstag im Team von Arno Blos (Deizisau), als sich Darmstadt 98 und der SV Wehen Wiesbaden im Hessen-Derby 2:2 trennten.

Wir wünschen Tobias Endriß und seinen beiden Helfern an den Außenlinien, Johannes Steck und Björn Vielberth, eine gute, sichere Leitung des Duells „KSV vs. SVE“!

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]