powered by deepgrey

16:0-Kantersieg der D-Junioren in Tarforst

Zweites Spiel, zweiter Sieg für Rudi Thömmes als Interimstrainer der U17, die in der B-Junioren-Regionalliga bei der JFG Schaumberg-Prims in Nonnweiler mit 3:0 gewann.

Die Regionalliga-U19 (1:2 im Spitzenspiel gegen den 1. FC Saarbrücken) und die Rheinlandliga-U23 (1:2 beim FSV Tarforst) verloren derweil. In der B-Junioren-Rheinlandliga musste sich die U16 derweil mit einem 1:1 bei der JSG Neustadt begnügen. Die U15 kämpfte in der C-Junioren-Regionalliga den Ludwigshafener SC mit 3:1 nieder. Die Rheinlandliga-U14 verlor indes mit 1:3 bei der JSG Weyerbusch. Klare Siege gab es für die D I (7:1 über die JSG Pluwig-Gusterath) und die DII (16:0 beim FSV Tarforst III).

Ausführliche Berichte: www.eintracht-trier-jugend.de

 

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]