powered by deepgrey

„U16 powered by EUROPEAN CUSTOMER SERVICE enttäuscht in Wirges

Am neunten Spieltag der B-Junioren-Rheinlandliga musste sich die U16 mit 1:3 in Wirges geschlagen geben. Die Niederlage geht völlig in Ordnung. Unser Team fand zu keinem Zeitpunkt in ihr Spiel. In allen Belangen war uns die Heimelf überlegen und hätte durchaus höher gewinnen können.
Bereits nach drei Minuten lautete es 1:0 für Wirges, das im Anschluss das Spielgeschehen bestimmte. Mit dem ersten Angriff gelang den Gästen der zwischenzeitliche Ausgleich. Eine Kopfballverlängerung von Pascal Kasper konnte Florian Wiesenthauer vollenden. Mit einem 1:1 ging es in die Halbzeit.
Wirges ging während des gesamten Spiels sehr robust zur Sache, der SVE musste insgesamt viermal verletzungsbedingt wechseln. Dies war auch nicht förderlich für das Spiel der U16 powered by EUROPEAN CUSTOMER SERVICE. Wirges hatte im zweiten Abschnitt noch einige Möglichkeiten und konnte in der 59. und 68. Minute mit zwei Fernschüssen den 3:1-Endstand herstellen. Auf Seiten der Gäste hatte Florian Wiesenthauer noch zwei Möglichkeiten, die er aber ungenutzt ließ.
Kader: Müller – Blankenmeister, Lamberty, Prochnow, Abend, Fischer, Winkmann, Littau, Kasper, Garnier, Wiesenthauer, Osta, Schmitt, Quinten, Gottschling, Naji, Heintel.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]