powered by deepgrey

Verbandsauswahl mit Moritz Jost und Fabian Müller erreicht tollen siebten Platz in Duisburg

Toller Erfolg für die Verbandsauswahl des Jahrgangs 1996 des Fußballverbandes Rheinland: Das vom Sportlichen Leiter des FVR, Jan Siewert, trainierte Team erreichte beim DFB-Sichtungsturnier in Duisburg nach zwei Siegen, einem Remis und einer Niederlage einen hervorragenden siebten Platz. „Ich bin unfassbar stolz auf die Jungs“, sagte Siewert.
„Die Mannschaft hat eine überzeugende Leistung geliefert – und sie hat dabei so viel Herzblut investiert, wie ich es bisher selten von einer Verbandsauswahl gesehen habe.“ Zu Beginn allerdings musste die FVR-Auswahl eine 0:3-Niederlage gegen die Mannschaft des Niederrheins hinnehmen. „Verdient, weil der Gegner spielerisch einfach besser war“, meinte Siewert. Danach jedoch folgten ein 2:0 über Sachsen-Anhalt, ein weiteres 2:0 über Schleswig-Holstein (mit A-Junioren-Bundesligaspielern aus Lübeck und Kiel) und zum Abschluss ein 0:0 gegen Hessen – und damit auch drei Spiele ohne Gegentreffer. „Wir mussten defensiv gut stehen und sind dann durch schnelles Umschalten zu Toren gekommen“, sagte Siewert. „So hatte Schleswig-Holstein beispielsweise nicht eine einzige Torchance.“

Lobende Worte gab es übrigens auch aus dem Mund des Nationaltrainers dieses Altersbereichs, Christian Ziege, der sich insbesondere durch manche Auswahlen und Spieler, die zumeist weniger im Fokus stehen, positiv überrascht sah: „Sie haben verstanden, worum es im Fußball geht.“ So lautete das Fazit des Sportlichen Leiters des FVR auch: „Wir müssen uns nicht verstecken, wenn wir alles abrufen und viel Herzblut investieren“, sagte Siewert, der den Erfolg auch dem früheren Verbandstrainer Ewald Hammes widmete. „Dieser Jahrgang war sein letzter Jahrgang, er hat die Mannschaft bis zur B-Jugend geführt und damit die Grundlage gelegt. Ein ganz großes Dankeschön gilt zudem Co-Trainer August Schlotter und Physiotherapeut Peter Lotz – auch sie haben dafür gesorgt, dass die Jungs alles abrufen konnten und so eine tolle Leistung gezeigt haben.“

Foto: Die Verbandsauswahl Jahrgang 1996 mit dem Sportlichen Leiter des FVR, Jan Siewert (hinten links).

Der Kader des Fußballverbandes Rheinland:

Name Vorname Verein
Fohr Julius TuS Rot-Weiss Koblenz
Haeder Gordon TuS Koblenz
Hannappel Maximilian Eisb. Spfr. Heilberscheid
Heinrich Maximilian TuS Koblenz
Inal Can TuS Koblenz
Jost Moritz SV Eintr. 05 Trier
Kinscher Dominik FSV Salmrohr 1921 e.V.
Mroß Christian SG 2000 Mülheim-Kärlich
Müller Fabian SV Eintr. 05 Trier
Platten Sebastian Fußballverein TuS Mayen
Rittgen Lars TuS Koblenz
Schlich Florian TuS Koblenz
Stieffenhofer Marcel TuS Koblenz
Strunk Jonas TuS Koblenz
Weber Marvin TuS Koblenz
Weidenbach Alexi SG 99 Andernach
Auf Abruf
Hannappel Moritz Eisb. Spfr. Heilberscheid
Heuft Lucas TuS Koblenz
Laux Niklas TuS Koblenz
Noll Niklas Eisb. Spfr. Heilberscheid
Reuter Luca TuS Koblenz
Robertz Daniel SV Eintr. 05 Trier
Weißenborn Moritz Eisb. Spfr. Heilberscheid
Funktionsteam
Siewert Jan Verbandstrainer
Schlotter August Co-Trainer
Lotz Peter Physiotherapeut

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]