powered by deepgrey

U17 mit Arbeitssieg gegen Hassia Bingen

Nein, es war keine Augenweide die sich am Sonntag auf dem Spielfeld darstellte. Jedoch war das auch nicht zu erwarten…

Der Gast aus Bingen stand sehr tief, kompakt und versuchte in den wenigen Kontern durch ein aggresives Zweikampfverhalten mit schnellem Umschaltspiel nach Balleroberung zum Erfolg zu kommen.
Der einzige herausgespielte Angriff unserer U17 im ersten Spielabschnitt führte dann zur glücklichen aber verdienten 1:0 Pausenführung. Spielentscheidend für den Helden Nachwuchs war die rote Karte gegen die eigene Mannschaft mitte der zweiten Halbzeit. Erst in Unterzahl nahm das Team die Zweikämpfe an und zeigte die nötige Laufbereitschaft und Siegeswillen. Folgerichtig fiel das 2:0. Da die Binger nun ihre defensive Grundstruktur öffnen mussten ergaben sich viele Räume zum Kontern. Leider verpasste das Team die Chance zum 3:0 und 4:0 zu erhöhen. Am Ende steht, ein aufgrund der zweiten Spielhälfte, verdienter 2:0 Arbeitssieg.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]