powered by deepgrey

Unsere U13 powered by TTS-Sport setzt Siegesserie im SüdwestCup fort

Gegen den Nachwuchs des SV Wehen/Wiesbaden schaffte es das Team, dank einer geschlossenen starken 2. und 3. Hälfte, einen am Ende auch in der Höhe verdienten 2:5 Auswärtssieg.

Der Gastgeber aus Wehen/Wiesbaden erwischte den besseren Start und erspielten sich zwei gute Torchancen in der ersten Hälfte. Aber erst ein Foulelfmeter sorgte in der 29. Minute für die 1:0 Pausenführung des SV Wehen/Wiesbaden.
Nach ausgeglichenen ersten 5 Spielminuten im zweiten Abschnitt übernahmen unsere Jungs das Spielgeschehen. Marius Heck in der 34. Minute und Kai Puschmann in der 40. Minute drehten das Ergebnis auf 2:1. Diese Führung war wie eine Befreiung in unserem Spiel. Marius Heck in der 47. und 55. Minute schraubten das Ergebnis sogar auf 4:2 aus unserer Sicht. Wehen konnte in Hälfte 2 nur noch zwischenzeitlich auf 2:3 verkürzen. Im letzten Drittel war es dann wieder Marius Heck in der 67. Minute mit dem 5:2 Endstand. Damit feierte die U13 den 3. Sieg in Folge! Eine ab Abschnitt zwei starke Vorstellung auch im taktischen Bereich war für diesen Sieg auschlaggebenden.

Für die U13 spielten: Maurice Mangerich, Maxi Hoffmann, Til Gilles, Elias Hansjosten, Luca Quint, Nico Schmitt, Kai Puschmann, Andreas König, Erich Henter, Marius Heck, Nik Klasen, Jonas Witz, Noah Schuch, Nils Laros, Tim Stemper, Louis Thul

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]