powered by deepgrey

U15 mit torlosem Unentschieden

Mit einem 0:0 bei der SG Betzdorf 06 startete unsere U15 in die Regionalliga-Südwest-Saison. Es entwickelte sich ein sehr körperbetontes Spiel, bei dem die Gastgeber ihre physische Überlegenheit in der ersten Hälfte sehr gut nutzten. Besonders Standards erwiesen sich als brandgefährlich. Trier fand zu Beginn nicht richtig ins Spiel, sodass sich die beste Gelegenheit der ersten Halbzeit erst kurz vor der Pause bot, als Louis Koch am zweiten Pfosten an einem Ball von Matthias Burg vorbeisegelte.

Im zweiten Durchgang sah Trainer Maruan Saleh eine zunehmend stärker werdende Mannschaft vom SVE, die sich nun Vorteile erarbeitete. Die Jungs erspielten sich einige Chancen, die aber alle ungenutzt blieben. Ein Lob gilt Schlussmann Marco Ihl, der das Team mit zwei überragenden Paraden im Spiel hielt.

Es spielten: Ihl – Rosen, Bertrams, Chatmon, Fisch – Martin (58. Schwarz), Grün, Kieren, Koch (55. Laros) – Reger (36. Ercan), Burg.

SVE-U15

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]