powered by deepgrey

OFC oder Lilien? 18. Klub wird noch gesucht

Nutznießer des Aufstiegs der SV 07 Elversberg in die Dritte
Liga ist Eintracht Frankfurt II, die somit auch in der kommenden Spielzeit in der Regionalliga Südwest antreten werden. Die Regionalliga Südwest wird in der kommenden Saison insgesamt 18 Mannschaften umfassen.

Nach dem sportlichen Abschluss der Saison stehen 17 Teilnehmer fest:

 

Verein / Kapitalgesellschaft

Bundesland

DFB-Landesverband

KSV Hessen Kassel

Hessen

Hessen

1. FC Kaiserslautern II

Rheinland-Pfalz

Südwest

SG Sonnenhof Großaspach

Baden-Württemberg

Württemberg

Eintracht Trier

Rheinland-Pfalz

Rheinland

Waldhof Mannheim

Baden-Württemberg

Baden

SC Freiburg II

Baden-Württemberg

Südbaden

TuS Koblenz

Rheinland-Pfalz

Rheinland

1899 Hoffenheim II

Baden-Württemberg

Baden

SSV Ulm 1846 Fußball

Baden-Württemberg

Württemberg

1. FSV Mainz 05 II

Rheinland-Pfalz

Südwest

Wormatia Worms

Rheinland-Pfalz

Südwest

SC Pfullendorf

Baden-Württemberg

Südbaden

FC 08 Homburg

Saarland

Saarland

Eintracht Frankfurt II

Hessen

Hessen

SVN Zweibrücken

Rheinland-Pfalz

Südwest

SpVgg Neckarelz

Baden-Württemberg

Baden

KSV Baunatal

Hessen

Hessen

 

Fehlender 18. Teilnehmer kommt aus Hessen

Der noch fehlende 18. Teilnehmer wird aus Hessen kommen. Hierbei müssen noch die finalen Entscheidungen aus dem Zulassungsverfahren der 3. Liga abgewartet werden. Der sportliche Absteiger SV Darmstadt 98 könnte hier von einer Zulassungsverweigerung der Offenbacher Kickers profitieren und in der 3. Liga verbleiben, die dann wiederum in der Regionalliga Südwest landen könnten.

Saisonstart 2013/2014 am letzten Juli-Wochenende

Die kommende Saison beginnt am letzten Juli-Wochenende (26.-28. Juli). Wie bereits in der Premieren-Saison ist für den Freitagabend (26. Juli) ein Eröffnungsspiel vorgesehen. Der Rahmenspielplan für die Saison 2013/2014 wird voraussichtlich Anfang Juli veröffentlicht.

Quelle: Regionalliga Südwest

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]