powered by deepgrey

U19 deklassiert den FSV Salmrohr mit 8:0

Zum Abschluss der Saison in der A-Junioren-Regionalliga Südwest hat es die von Niki Wagner trainierte u19 noch einmal kräftig krachen lassen – und den bereits vorher als Absteiger feststehenden FSV Salmrohr sage und schreibe mit 8:0 bezwungen.

 

Damit geht der Vizemeister gut gerüstet ins Halbfinale um den Rheinlandpokal, das am Mittwoch, 5. Juni, ab 19.30 Uhr, bei der klassentieferen SpVgg Wirges ausgetragen wird. Die B-Junioren siegten in ihrer Regionalliga glatt mit 4:0 bei der SG 2000 Mülheim-Kärlich und belegen Rang neun in der Endabrechnung. Ein letztes Mal in einem Punktspiel kam auch die U15 zum Einsatz. Mit 1:2 musste man sich dem TuS Mayen beugen und wird unterm Strich Siebter. Die Rheinlandliga-U14 – am Ende Neunter – verlor beim JFV Rhein-Hunsrück mit 0:2.

Weitere Infos zum SVE-Nachwuchs unter www.eintracht-trier-jugend.de

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]