powered by deepgrey
Tag

Mai 6, 2013

„Zwote“ verteilt einfach zu viele „Geschenke“

Mit einer herben Enttäuschung endete das Heimspiel der U23 des SV Eintracht Trier 05 in der Rheinlandliga gegen den TuS Mayen: Mit 1:5 verlor das Team von Trainer Herbert Herres. Dabei, so Co-Trainer Knut Budzisch, hatte der Gast „keine klar herausgespielte Chance. Stattdessen haben wir Geschenke verteilt“.

550 Euro! Jackpot platzt aus allen Nähten

550 Euro: Das ist die stolze Summe, um die es beim RPR1-Superschuss, präsentiert von der Sparkasse Trier, am Mittwoch, 15. Mai, in der Halbzeitpause der Regionalliga-Partie im Moselstadion zwischen dem SV Eintracht Trier 05 und der TSG Hoffenheim II geht.

Dienstag muss die „Zwote“ schon wieder ran

Unter Wert wurde die U23 des SV Eintracht Trier 05 am Sonntag Nachmittag beim 1:5 in der Rheinlandliga gegen den TuS Mayen geschlagen. Zeit, die Wunden zu lecken, hat das Team von Trainer Herbert Herres nicht. Bereits am Dienstag, 7. Mai, 19.30 Uhr, kommt es auf dem Moselstadion-Gelände zum Duell mit dem SV Morbach.
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]