powered by deepgrey

Eintracht Trier U10 besiegt 1.FC Kaiserslautern U9 mit 12:5

Zu Gast bei den „kleinen roten Teufeln“am Betzenberg erwartete unsere Jungs ein spielstarkes Team vom FCK.
Wer gedacht hatte unser Team würde sich davon beeindrucken lassen wurde schnell eines Besseren belehrt.

Spielbestimmend, balltechnisch gut und auch spielerisch waren die Jungs, jeder einzelne, den Nachwuchskickern
vom FCK absolut gleichwertig oder überlegen.

Nach zahlreich herausgespielten Torchancen geht das Ergebnis von 12:5 in Ordnung. Ein Danke schön an unsere Sportfreunde aus der Pfalz für die Einladung und den freundlichen Empfang.

Desweiteren konnte die U10 zwei Kreismeisterspiele positiv für sich entscheiden.
Zum einen konnte das Spiel gegen die Jsg Temmels mit 5:2 auch Aufgrund einer tollen ersten Halbzeit gewonnen werden,
zum anderen gewann die junge Truppe beim Sv Föhren mit 4:3 auch verdient, weil jeder Kicker vom SVE am Ball
und spieltechnisch überlegen war.
Durch diese drei Spiele in einer Woche konnte das junge Team wieder einiges an wertvollen Erfahrungen mitnehmen.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]