powered by deepgrey

U15 powered by EUROPEAN CUSTOMER SERVICE mit klarer Auswärtsniederlage

Am Sonntag kehrte die U15 mit einer 3:0 Niederlage von ihren Alterskollegen des JFG Saar-Halberg Saarbrücken in die Moselstadt zurück. Auch die Höhe des Sieges der Heimmannschaft geht voll in Ordnung.


Die Jungs mit der Porta auf der Brust fanden zu keinem Zeitpunkt zu ihrem Spiel. Sehr viele Unkonzentriertheiten und einfache Abspielfehler ermöglichtem dem JFG immer wieder, gefährlich vor dem Trierer Tor aufzutauchen. Neben der Niederlage war besonders Ärgerlich der verletzungsbedingte Ausfall von Felix Fischer kurz vor der Halbzeit. Dies war ein kleiner Knackpunkt, denn zur Halbzeit stand es noch 0:0.
Im zweiten Abschnitt spielte fast nur noch die Heimmannschaft und erzielte ihre 3 Tore (43., 56., 63.). Die U15 powered by EUROPEAN CUSTOMER SERVICE konnte dem leider nichts mehr entgegensetzen und musste die Heimreise mit leeren Händen antreten.

Es spielten: Budzisch T. – Peifer R., Prochnow M., Kücükmemisoglu M., Abend L. – Fischer F. (Littau D.), Heintel L., Jakob L., Osta E.-T. (Quinten D.) – Garnier T., Wiesenthauer F.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]