powered by deepgrey

SVE U16 qualifiziert sich für die B-Junioren Futsal-Regionalmeisterschaften

Nach drei schweren Qualifikationsturnieren gelang es dem Team der U16 sich für den letzten Entscheid, den Regionalmeisterschaften in Emmelshausen, zu qualifizieren. In der ersten Runde gewann die U16 die Hallenkreismeisterschaften in der Mäusheckerhalle des Friedrich-Spee-Gymnasiums und qualifizierte sich dadurch für die Bezirksmeisterschaften in Osburg.  Dort gelang souverän der Einzug ins Halbfinale in dem das Team zunächst unglücklich durch ein 7 Meterschiessen ausschied.  Jedoch kehrte das Glück zurück und wir gewannen das Spiel um Platz 3, welcher zum Start an den Rheinlandmeisterschaften berechtigte, wiederum durch 7 Meterschiessen.  In einem spannenden Turnier in Mühlheim-Kärlich gelang es der U16 sich erneut in einem guten Teilnehmerfeld mit 19 weiteren Konkurrenten durchzusetzen. Die Qualifikation für das finale Turnier in Emmelshausen ist umso höher zu bewerten, weil sich der Eintrachtnachwuchs  überwiegend mit U17 Mannschaften messen mußte. Nun will das Team auch bei den Regionalmeisterschaften bestehen und mit sehenswertem Hallenfußball überzeugen.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]