powered by deepgrey

U12 neuer Hallenkreismeister 2012/2013

Für die  Endrunde am Samstag, 2.2.2013 in der Hochwaldhalle Osburg hatten sich 12 Mannschaften qualifiziert.  Es wurde in 3 Gruppen á 4 Mannschaften gespielt, wobei sich nur der Gruppenerste für die Finalspiele qualifizierte. Erfreulich war auch das unsere U11!!!!! sich für diese Endrunde qualifiziert hatte.

Im ersten Gruppenspiel stand man der JSG Pluwig gegenüber und man konnte das Spiel mit 1:0 gewinnen. Damit war der Start ins Turnier geglückt. Die weiteren Gruppenspiele gegen die JSG Kordel und den SV Wasserliesch wurden klar mit 4:0 und 3:1 gewonnen.  Somit zog man als Gruppensieger in die Finalrunde ein, Gegner waren dort die JSG Kordel und der Hermeskeiler SV!

Ab Beginn der Finalspiele wurde es etwas hektisch und laut in der Halle. Aber unsere Jungs liessen sich davon nicht beeinflussen und spielten technisch sauberen Fussball. Im ersten Finalspiel gegen die JSG Rodt versäumte man, einige der vielen Chancen zu verwerten und dadurch musste man bis zum Schluss etwas zittern, um den knappen 2:1 Sieg zu feiern. Spiel 2 gewann dann der Hermeskeiler SV gegen die JSG Rodt, so dass es zum echten ENDPSIEL zwischen unseren Jungs und den Jungs aus Hermeskeil kam.  Respekt an unsere Jungs, wie sie dieses Spiel von Beginn an unter Kontrolle hatten und am Ende spielerisch auch verdient mit 3:0 gewann und sich somit den Titel des HALLENKREISMEISTER 2013 sicherte.  Auch haben sich die Jungs damit die Teilnahme an der Hallen-Rheinlandmeisterschaft 2013 am 02.03.2013 in Simmern gesichert.

Für die U12 spielten: Maurice Mangerich, Maurice Neukirch (1 Tor), Luca Quint (1 Tor), Nico Schmitt (2 Tore), Hendrik Thul (2Tore), Nick Klasen (3 Tore), Noah Schuch(2 Tore), Kilian Felten, Jonas Platz(2 Tore)

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]