powered by deepgrey

Teurer Sieg der U15 powered by EUROPEAN CUSTOMER SERVICE

Am letzten Spieltag der Hinrunde gelang der U15 ein 2:1-Auswärtssieg beim TuS Mayen. In einer mäßigen Regionalligapartie gerieten die Gäste nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung bereits in der fünften Minute durch einen unhaltbaren Schuss aus 16 Metern in Rückstand. Danach kam das Team besser ins Spiel und drängte auf den Ausgleich, ohne jedoch klare Chancen zu erarbeiten. Spielerisch ließ die Mannschaft sehr viel vermissen. Angesichts der zahlreichen Ausfälle und dadurch bedingten Umstellungen auch nicht ganz verwunderlich. In der 29.Minute noch mal Gefahr für das Tor der Moselstädter, aber unser Keeper lenkte den 16-Meter-Kracher über die Latte. Mit dem Halbzeitpfiff dann das 1:1: Der Mayener Torwart foulte Daniel Littau im Strafraum und Kapitän Mevlüt Kücükmemisoglu verwandelte den fälligen Strafstoß sicher.
Nach der Pause investiert das Team mehr, zwingende Chancen blieben aber Mangelware. Mayen strahlte auch keine große Gefahr mehr aus. Ein Freistoß von Lucas Jakob verfehlte das Tor äußerst knapp. Im Gegenzug entschärfte der Trierer Torwart eine Eins-gegen-Eins-Situation. Zehn Minuten vor Spielenden nutzte Luca Heintel eine Unachtsamkeit der TuS-Abwehr zum erlösenden 2:1. Leider musste der überragende Mevlüt Kücükmemisoglu verletzt das Spielfeld verlassen. Er fällt mit angebrochenem Zeh für den Rest des Jahres aus. Kurz darauf dann das 3:1, welches aber wegen eines angeblichen Fouls keine Anerkennung fand. Bis zum Spielende geschah nichts mehr und es blieb beim 2:1-Auswärtssieg der U15 – powered by EUROPEAN CUSTOMER SERVICE -. Der Ausfall von Mevlüt wiegt neben den bereits zahlreichen Verletzten schwer, da nun die gesamte Innenverteidigung ausfällt. Und dies vor den beiden schweren Spielen in Kaiserslautern (Mittwoch) und Pirmasens (Samstag).
Es spielten: Budzisch T. – Abend L., Peifer R., Kücükmemisoglu M., Jakob L., Fischer F., Garnier T., Heintel L., Osta E.-T., Littau D., Wiesenthauer F., Lamberty L., Meeth T.“

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]