powered by deepgrey

Leistungsgerechtes Unentschieden

Am letzten Spieltag der Hinrunde war die U16 aus Eisbachtal zu Gast in Trier. In der ersten Halbzeit merkte man deutlich, dass uns der schwere Pokalkampf drei Tage zuvor noch in den Knochen steckte. Es fehlte die geistige und körperliche Frische. Unser Spiel war ideenlos und mit wenig Laufbereitschaft. Die Gäste hingegen spielten aggressiv und druckvoll, so dass wir 40 Minuten nur reagierten und nicht agierten. Mit etwas Glück und leidenschaftlichem Kampf in der Defensive ging es 0:0 in die Halbzeit. Die zweite Halbzeit war das Gegenteil der ersten. Nun besaßen wir die größeren Spielanteile, ließen jedoch den finalen Pass und den konsequenten Torabschluss vermissen. Alles in allem war es ein leistungsgerechtes 0:0, in einem Spiel, in dem beide Teams versuchten Fußball zu spielen.

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]