powered by deepgrey

U19 siegt gegen Schifferstadt – Sonntag kommt FCK zum Spitzenspiel

Die U19 bleibt auch im elften Spiel der A-Jugend-Regionalliga ungeschlagen. Am Sonntag gewann das Team von Niki Wagner zuhause gegen die DJK-SV Phönix-Schifferstadt mit 4:1. Unter  der Leitung von Schiedsrichter Christoph Zimmer aus Wittlich erzielten Marius Gehlen (14.), Albutrin Aliu (21.), Fabrice Schirra (52.) und Marius Gehlen (88.) die Treffer für die Gastgeber. In der 58. Minute folgte das einzige Gegentor für die Wagner-Elf. Vor rund 100 Zuschauern auf dem Moselstadiongelände traf Dominic Himmighöfer per Handelfmeter zum zwischenzeitlichen 3:1.

Nach dem neuerlichen Sieg belegt die U19 weiterhin den zweiten Ran in der Tabelle. Führender mit elf Siegen in elf Spielen ist der 1. FC Kaiserslautern. Das ist auch der kommende Gegner:  Am Sonntag, 11. November, empfangen die Blau-Schwarz-Weißen auf dem Gelände des Moselstadions die „Roten Teufel“, Anpfiff ist um 13 Uhr. Mit einem Sieg kann unsere U19 bis auf einen Punkt an die Pfälzer heranrücken.

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]