powered by deepgrey

U12: Spielerische starke Leistung gegen Gäste aus der Eifel!

Die JSG Dockweiler kam mit der Empfehlung von sechs Punkten aus zwei Spielen nach Trier und wurde früh kalt erwischt:
Louis Thul erzielte nach schöner Flanke von Luca Quint bereits in der 9. Minute die SVE-Führung. Die SVE-Jungs bestimmten in der ersten Hälfte die Partie, setzten den Gegner unter Durck und liessen Ball und Gegner gut laufen. Der stark spielende Hendrik Thul besorgte mit einem Doppelschlag in der 22. und 23. Minute die Beruhigende 3:0 Pausenführung. In der zweiten Häfte gingen die Jungs die Sache etwas ruhiger an, aber die Gäste konnten kaum damit was anfangen.  Wieder ein Doppelschlag in der 43. und 44. Minuten von Hendrik Thul und Maurice Neukirch sorgten dann für klare Verhältnisse.  Felix Hammen besorgte in der 50. Minute mit einem Distanzschuss das Endergebnis von 6:0. “ Wir hatten das Spiel von Beginn an gut im Griff gehabt und auch in der Höhe verdient gewonnen. Die Jungs haben die Trainingsleistung der Woche umgesetzt und sich mit dem Sieg und der Tabellenführung selbst belohnt.“

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]