powered by deepgrey

U14 -powered by Romika- gelingt der erste Dreier durch einen 9:0 Kantersieg bei dem JFV Hunsrückhöhe Morbach

Für das dritte Spiel der Saison hatte sich unsere U 14 viel vorgenommen. So erwischte man auf dem Rasenplatz in Morscheid/Riedenburg gegen die Hunsrückelf einen guten Start. Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Partien versteckte man sich nicht und spielte konzentriert und druckvoll auf. Gleich in der Anfangsphase konnte man sich schon gute Gelegenheiten zu einer frühen Führung erspielen, doch der erste Treffer der Saison sollte erst in der 10. Spielminute fallen. Nico Kieren konnte einen Strafstoß souverän zur 1:0 Führung verwandeln. In der Folge spielte man weiter aus einer sicher stehenden Defensive heraus frech nach vorne und brachte die Abwehr der Gastgeber oft in Verlegenheit. Durch weitere sehenswerte Treffer konnte man mit einem 5-Tore-Vorsprung in die Pause gehen. Auch in der zweiten Spielhälfte ging man trotz der hohen Führung und den hochsommerlichen Temperaturen weiter konsequent zu Werke und konnte die Führung weiter in die Höhe schrauben.

Alles in Allem betrachtet war es auch in der Höhe ein absolut verdienter Sieg da man am heutigen Tage nicht nur die fußballerisch bessere Mannschaft war, sondern auch den nötigen Biss und die richtige Einstellung hatte und zudem jeder Einzelne seinen Beitrag zu einer tollen Mannschaftsleistung geleistet hat. Nun gilt es im nächsten Heimspiel gegen den FC Bitburg an der gezeigten Leistung anzuknüpfen um auch auf eigenem Platz überzeugen zu können!

20. Min. 0:2 durch Jonas Ercan

29. Min. 0:3 durch Leon Backes

32. Min. 0:4 durch Calvin-Luca Rosen nachdem sich dieser über links super durchgesetzt hat

33. Min. 0:5 durch den gut aufgelegten Jonas Ercan

40. Min. Matthias Heck markierte nach einem starken Solo durch die komplette gegnerische Hälfte das 0:6

51. Min. Tyrese Chatmon vollendete eine tolle Vorarbeit von Tristan Reger zum 0:7

55. Min. Vincent Bertrams gelang das 0:8 per Kopf

59. Min Jonas Ercan konnte den Schlusspunkt zum 0:9 Endstand mit seinem dritten Treffer markieren

 

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]