powered by deepgrey

U 14 Team -powered by Romika- verliert unglücklich zu Hause gegen den FC aus Metternich

Zum Auftakt des ersten Heimspiels der Saison präsentierte man sich entgegen der Vorwoche wacher und versteckte sich nicht. Man nahm das Heft selbst in die Hand und setzte den Gegner gleich unter Druck. Dabei verpasste man es allerdings, aussichtsreiche Chancen zu einer frühen Führung zu nutzen. Im Gegenzug konnten die Gäste aus Metternich in der 10. Minute per Fernschuss die 1:0- Führung markieren. Hiervon ließen wir uns jedoch nicht beirren und spielten weiter in Richtung Gästetorwart. Folgerichtig bekamen wir nach Foulspiel im Strafraum einen Elfmeter zugesprochen. Da das Glück zurzeit allerdings noch nicht ganz auf unserer Seite zu sein scheint, konnte diese gute Gelegenheit zum Ausgleich nicht genutzt werden und der Torwart aus Metternich konnte den Schuss vom Punkt parieren. In der Folge sahen die Zuschauer weiterhin ein ausgeglichenes Spiel. Jedoch ging man mit dem 1:0 Rückstand in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel bot sich den Zuschauern ein ähnliches Spiel. Man versuchte die Schwächen des Gegners in der Defensive auszunutzen was sich heute allerdings nicht in Toren für uns auszahlen wollte. Die Gäste hingegen versuchten weiterhin mit ihrer robusten Spielweise und Distanzschüssen die knappe Führung auszubauen. Gegen Ende der zweiten Hälfte verloren wir allerdings für einen Moment den Überblick im eigenen Strafraum den der FC aus Metternich zum 2:0 Endstand nutzen konnte.

Trotz einer engagierteren Leistung wie in der Vorwoche hatten wir leider wieder das Nachsehen. Es gilt jedoch auf den positiven Dingen für das nächste Auswärtsspiel gegen den JFV Hunsrückhöhe Morbach aufzubauen.

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]