powered by deepgrey

Gute Vorbereitung und gelungener Saisonauftakt der U12 powered by SPORT NAHRUNG ENGEL

Nach der langen Fußballpause waren alle froh und heiß, dass es wieder losgeht. In unserer vierwöchigen Vorbereitung hatten die Jungs ein straffes Programm mit zahlreichen Testspielen und Turnieren zu absolvieren. Es ging gegen spielstarke Mannschaften wie die Tus Koblenz U12, den 1.FC Erlensee U13,  die JSG Saarburg oder den  1.FC Saarbrücken U12. Beim Turnier in Konz belegten wir den zweiten Platz, bei einem weiteren von Mainz 05 ausgerichteten Turnier immerhin Rang 5.

Insbesondere das letzte Testspiel vor dem Saisonauftakt gegen unsere Gäste aus dem Saarland hat uns, dem Trainerteam und auch den zahlreichen Zuschauern, sehr gefallen. Bei sommerlichen Temperaturen zeigten beiden Teams ein klasse Fußballspiel mit zahlreichen Chancen. Leider ging das Spiel mit 2-1 verloren, Halbzeitstand 1:0 für uns.

Unser Neuzugang im Tor Tim zeigte klasse Paraden auf der Linie, unsere Abwehr um Mo, Luca und Louis stand insbesondere in der ersten Hälfte bombensicher und wusste den Ball geschickt und zielsicher nach vorne zu spielen. Die Flügelflitzer Hendrik und Kilian zeigten ihre Fähigkeiten, das Dribbling im hohen Tempo mehrmals und gaben dabei keinen Ball verloren. Unsere Zentrale bildeten Nico, der auch dieses Jahr wieder Mannschaftskapitän ist, und Jonas, der Dribbelkünstler, der einige Male gekonnt die Gegenspieler wie Slalomstangen stehen ließ. Nico verteile geschickt die Bälle im Mittelfeld und war immer anspielbar. Als Stürmer agierte Marvin, der an diesem Tag immer an der Grenze zum Abseits spielte und jeden Ball geschickt hielt, sich aber leider nicht selber mit einem Tor belohnte.

Unser Tor fiel nach einer tollen Seitenverlagerung von Nico auf Hendrik, der den scharfen Diagonalpass gut kontrollierte und den Ball im höchsten Temmpo Richtung Strafraum mitnahm, er überlief noch seinen Gegenspieler und schoß von der rechten Seite flach ins lange Eck. Wir verpassten es leider, unsere vielen Einschussmöglichkeiten in Tore umzumünzen, dies wurde dann in der zweiten Hälfte bestraft. Die großen Ausgleichchancen von Elias und Maurice vereitelte der gute Gäste-Torwart.

Samstag 25.08.2012 – Saisonauftakt

Für den Staffelsieger der vergangenen Saison stand nun das erste Spiel in der neuen Liga, der D-Junioren Bezirksliga, an. Gegner war die JSG Saarburg , ein Testspiel zwei Wochen zuvor ging 4-3 verloren. Heute allerdings war allen Jungs von Beginn an anzusehen, dass sie alles dafür geben werden, dass der erste Heimsieg eingefahren wird. Auch wenn wir heute nicht den besten Fussball unser Jungs zusehen bekamen, viele Stockfehler und häufige Ballverluste in der Vorwärtsbewegung, bin ich sehr zufrieden, weil wir als Mannschaft aufgetreten sind, nach dem Motto -Einer für Alle, Alle für Einen-, egal wer auf dem Platz stand. Die Einstellung hat zu jeder Zeit gestimmt, so haben auch die Auswechselspieler, die nicht mit so viel Einsatz bedacht wurden, ihren Beitrag geleistet und zum Sieg verholfen. Wir ließen gegen den Gegner, der letztes Jahr das Triple geholt hat, kaum Chancen zu,  sodass die komplette Truppe den 1-0 Sieg nachhause fahren konnte. Glückwunsch Jungs!

Wir werden dieses Jahr alle noch viel lernen und hoffentlich viel Spaß haben.
Gruß der Trainer
Clemens Göpel

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]