powered by deepgrey

“ Starker Auftritt der U14 powered by ROMIKA

Am vergangenen Wochenende nahm die U14 am 2-tägigen 12.Dieter-Blümel Cup des TSV Wieblingen-Heidelberg teil. Die 12 Mannschaften kamen aus Deutschland, Italien, Luxemburg und der Schweiz. In diesem internationalen Teilnehmerfeld belegte das Team am Ende einen sehr guten 5.Platz.
Die Ergebnisse im Einzelnen. 1:0 Sieg gegen das Juniorenteam Aalen (Tor: Tim Garnier nach Vorlage von Florian Wiesenthauer), 3:0 Sieg gegen Jeunesse Esch (Tore: Daniel Littau nach Alleingang, Tim Garnier nach Vorlage von Florian Wiesenthauer, erneut Tim Garnier nach Vorlage von Paul Schmitt), 1:0 Sieg gegen ASV/DJK Eppelheim (Leon Blankenmeister nach Freistoß von Paul Schmitt), 0:1 Niederlage gegen den Karlsruher SC und jeweils 0:0 gegen Fortuna Düsseldorf und den 1.FC Nürnberg.
Turniersieger wurde die TSG Hoffenheim 1899 vor Waldhof Mannheim. Platz 3 ging an Fortuna Düsseldorf, Platz 4 Karlsruher SC, Platz 5 unsere U14 powered by ROMIKA vor dem 1.FC Nürnberg.
Einen besonderen Dank an die 3 Spieler Jonas Ercan, Nico Kieren und Jonas von dem Broch aus der U13, die das Team unterstützten und eine sehr gute Leistung zeigten.
An dieser Stelle auch ein besonderes Lob an den Veranstalter für dieses hervorragend organisierte Turnier. Eintracht Trier hat die bereits ausgesprochen Einladung für 2013 angenommen.
Es spielten: Budzisch T.- Peifer R., Schmitt P., Prochnow M., Garnier T., Wiesenthauer F., Blankenmeister L., Heintel L., Jakob L., Lamberta L., Müller P., Littau D., v.d. Broch J., Kieren N. und Ercan J.“

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]