powered by deepgrey

U17 Team -powered by European Customer Service – gewinnt letztes Punktspiel in Pirmasens

Im letzten Auswärtsspiel der Saison konnte unser U17 Team mit der Porta auf der Brust in Pirmasens mit 1:3 gewinnen.
Nach feiner Einzelleitung konnte Moritz Jost die Führung für unser Team erzielen, dabei umkurvte er seinen Gegenspieler und den Torwart. Nach guten Zuspiel von Matti Fiedler gelang Gianluca Bohr noch vor der Pause das 0:2.
Nach der Pause verkürzte der Gegner auf 1:2 und es wurde noch mal richtig spannend. Durch einen Freistosstreffer gelang Robin Koch 10 Minuten vor Schluss das vorentscheidene 1:3. Bei diesem verdienten Spielstand blieb es dann, somit konnten wir unseren guten 5 Tabellenplatz verteidigen.
Dieser Sieg wurde leider teuer erkauft, Marian Hürter und Marlin Scheid mussten verletzt das Spielfeld verlassen.

Aufstellung: Aufstellung: Dominik Thömmes (70 Minute Tim Budzisch)- Maruan Saleh, Joscha Kautenburger, Marian Hürter (20 Minute Marlin Scheid (60 Minute Dominik Lorth), Julian Barth- Pascal Neumann- Robin Koch, Marc Schulte, Gianluca Bohr, Moritz Jost- Matti Fiedler

Torfolge: 0:1 Moritz Jost 25 Minute
0:2 Gianluca Bohr 35 Minute
1:2 50 Minute
1:3 Robin Koch 70 Minute

Nicht mit von der Partie: Pierre Grewis und Timo Schakat

Schiedrichter: Manuel Brell (Katzweiler)
Zuschauer: 80

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]