powered by deepgrey

U12 II verliert weiße Weste – Staffelsieg bleibt

Am Donnerstag trat die U12 II zum letzten Saisonspiel beim Tabellenzweiten DJK St.Matthias II an. Bereits das Hinspiel war ein enges Match, in dem man nach frühem 0:2-Rückstand noch ein Remis erreichte. Nach 21 Spielen ohne Niederlage sollte es den 2001er Jahrgang ausgerechnet im abschließenden Spiel erwischen. In einer offenen Begegnung hatten die Jungs mehr vom Spiel und gute Tormöglichkeiten, doch leider blieben diese zu oft ungenutzt. Felix Hammen brachte die U12 II kurz vor der Pause per Abstauber nach Kopfball von Hendrik Thul in Führung. In der Folge verpasste man es, nachzulegen. So kam es wie oft im Fußball – die schnellen Gastgeber nutzten in der Schlussphase einen gut vorgetragenen Konter eiskalt zum 1:1. Minuten vor Ende fiel schließlich auch noch das 1:2 durch einen Eckball. Alle Versuche, die Niederlage abzuwenden, misslangen.

Trotz dieses kleinen Dämpfers: Kopf Hoch, Jungs. Ihr habt eine tolle Saison hingelegt. Seid stolz auf euch und die gezeigten Leistungen! Glückwunsch nochmal vom Trainerteam zur Staffelmeisterschaft.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]