powered by deepgrey

Finale verpasst, U17 Team – powered by European Customer Service – verliert in Mühlheim

Durch die 3:1 Niederlage beim Rheinlandligameister SG Mühlheim/Kärlich verpasste unser U17 Team den Einzug ins Finale. Der Gegner konnte schon in der 4 Minute in Führung gehen. „Lui“ Bohr schaffte in der 15. Minute durch ein sehenswertes Tor den zwischenzeitlichen Ausgleich.
In der Folge spielten wir weiterhin nach vorne, gerieten dann aber durch eine Standardsituation ins Hintertreffen. Als wir alles auf eine Karte setzten, um den Ausgleich zu erzielen, gelang den Gastgebern noch das 3:1.
Jetzt gilt es am Sonntag in Pirmasens noch mal alle Kräfte zu mobilisieren. um mit einem Sieg die Saison zu beenden.

Aufstellung: Dominik Thömmes- Maruan Saleh (65 Minute Julian Barth), Joscha Kautenburger, Marian Hürter (41 Min. Marc Schulte),Matti
Fiedler- Robin Koch- Pascal Neumann, Moritz Jost (55 Min. Daniel Zirbes), Pierre Grewis (75 Minute Nico Repplinger) Lui Bohr – Dominik
Lorth
noch mit dabei waren: ETW Tim Budzisch,

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]