powered by deepgrey

U12 II -powered by Porsche- sichert sich Meisterschaft in der Staffel

Am vergangenen Samstag stand für die U12 II -powered by Porsche- die vorletzte Partie und gleichzeitig das letzte Heimspiel der Saison an. Gegner war hier der FSV Trier-Tarforst.
Die Partie stand unter besonderen Vorzeichen. Zunächst gab es für die SVE-Kicker die Chance, sich nach 20 ungeschlagenen Spielen (19 Siege, 1 Remis) mit einem Punktgewinn zu belohnen und  vorzeitig den „Titel“ in der D-Jugend Staffel zu sichern. Zudem durfte die Truppe bei bestem Wetter wie die Großen vor zahlreichen Eltern/Unterstützern im Moselstadion auflaufen und spielen – eine tolle Sache für alle.
Einzig getrübt wurde dies vom dezimierten Kader an diesem Tage – nur neun Mann standen zur Verfügung und somit gab es keine Wechselmöglichkeiten. Aber auch diese Hürde wurde gemeistert, daher an dieser Stelle schon ein Riesenkompliment an die Mannschaft. Jeder hat alles gegeben und zur jeder Zeit gekämpft und geackert. Das Trainerteam ist sehr stolz auf euch ;).
Zunächst ging es noch etwas schleppend in die Begegnung, doch nach und nach entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor – nämlich das der Tarforster. Diese standen mit fast allen Mann hinten drin und lauerten auf Konter. Davon ließ sich die Abwehr aber nicht beirren und zeigte sich stets wachsam. Keeper Maurice Mangerich hatte wenig zu tun, davor räumte Mo Neukirch zusammen mit Felix Hammen und Louis Thul/Luca Quint alles ab. Dazu schaltete sich die Defensivreihe auch nach vorne immer wieder ein. Das Mittelfeld um Nico Schmitt, Jonas Platz und das Duo Louis Thul/Luca Quint versuchte die dichte FSV-Kette zu überwinden und Hendrik Thul und Marvin Meyer einzusetzen. Vor allem über außen kam man zu vielen Chancen, aber der Treffer wollte erst nicht fallen. Es dauerte bis zur 30.Minute, als Hendrik Thul die Lücke fand und mit dem Halbzeitpfiff das viel umjubelte 1:0 erzielte. Nach der Pause ließen die Jungs keinen Zweifel aufkommen und erhöhten durch Marvin Meyer (2) und Mo Neukirch auf 4:0. So konnte ausgiebig gefeiert werden.

U12 II -Meisterteam:  Felix Hammen, Elias Hansjosten, Henrik Thul, Maurice Neukirch, Luca Quint, Mike Hauser, Nico Schmitt, Jonas Platz, Maurice Mangerich, Marvin Meyer, Louis Thul, Nick Klasen

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]