powered by deepgrey

Klarer Heimsieg der U14 – powered by ROMIKA – zum Abschluss

Am letzten Spieltag der Rheinlandliga empfing die U14 die JSG Oberbieber. Beide Mannschaften konnten unbeschwert aufspielen, Oberbieber stand als Absteiger bereits fest und die U14 hatte Platz 4 sicher. Im Verlauf des Spieles offenbarte sich auch die Tabellensituation. Bereits in der 4.Minute hatte die U14 powered by ROMIKA die große Chance, in Führung zu gehen. Florian Wiesenthauer zog allein Richtung Tor, scheiterte aber am Oberbieberer Schlussmann. Es dauerte bis zur 12.Minute und der SVE konnte die Führung erzielen. Mevlüt Kücükmemisoglu spielte einen Diagonalpass auf Tim Garnier und dieser ließ es sich nicht nehmen, aus halbrechts das 1:0 zu erzielen. Danach gab es weitere Möglichkeiten die Führung auszubauen. Ein Doppelschlag in der 31. und 32.Minute versetzte den Gästen den K.O. Luca Heintel bediente Florian Wiesenthauer zum 2:0 und direkt im Anschluss nach Vorarbeit von Pierre Scholl erzielte Luca selbst die 3:0 Halbzeitführung. Im zweiten Abschnitt ließ es die U14 etwas ruhiger angehen, hatte aber trotzdem 2 klare Möglichkeiten durch Florian Wiesenthauer. Beide Mal fand er seinen Meister im Gästetorwart. Eine Viertelstunde vor Spielende war aber auch dieser machtlos. Luca Heintel erzielte aus kurzer Distanz seinen zweiten Treffer zum 4:0. Die größte Chance in der Schlussphase vergab Leon Blankenmeister. Auch er scheiterte am gut aufgelegten Torwart der JSG. So blieb es beim hochverdienten 4:0. Einzig die Chancenauswertung galt es an diesem Tag zu kritisieren. Somit schließt die U14 powered by ROMIKA die Saison mit einem 4.Platz ab (Punktgleich mit dem Drittplatzierten). Glückwunsch für diese gute Leistung.
In den kommenden Wochen nimmt die Mannschaft noch an 4 Turnieren teil, ehe es in die verdiente Sommerpause geht.
Es spielten: Budzisch T., Abend L., Prochnow M., Kücükmemisoglu M., Schmitt P., Fischer F., Scholl P., Quinten D., Blankenmeister L., Garnier T., Wiesenthauer F., Müller P., Ercan J., Lamberty L., Heintel L.“

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]