powered by deepgrey

U12 II -powered by Porsche- siegt 8:1 in Mehring

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem über weite Teile sehr ansehnlichen Spiel behielt der 2001er Nachwuchs mit 8:1 die Oberhand auf der Mehringer Lay.
Gegen defensiv eingestellte Gastgeber waren unsere Jungs eigentlich von Beginn an spielbestimmend. Nach einer Flanke von Jonas Platz verpasste zunächst Louis Thul per Kopf, doch Hendrik Thul verwandelte den Abpraller kompromisslos zum 1:0. Letzterer erhöhte kurze Zeit später zum 2:0 und und durfte noch vor der Pause auf Vorlage von Felix Hammen und Nick Klasen den Hattrick feiern. Die sicher agierende Abwehr (wie auch in den Spielen zuvor stets der Fall; sollte an dieser Stelle einmal erwähnt werden) um Innenverteidiger Mo Neukirch und die beiden Außenpärchen Felix Hammen/Elias Hansjosten sowie Louis Thul/Luca Quint konnte sich immer wieder nach vorne einschalten. Nur einmal wurde ein langer Ball unglücklich verlängert und so entwischte ein Stürmer zum 3:1, was aber die einwandfreie Leistung nicht trüben soll.
Nach dem Seitenwechsel erhöhte zunächst Marvin Meyer zum 4:1. Das 5:1 war wiederum Hendrik Thul vorbehalten. Mike Hauser hatte Mo Neukirch bedient und dieser legte uneigennützig quer zum Torschützen.
Den 6.Treffer für die U12 II erzielte Marvin Meyer per Abstauber. Der Mehringer Schlussmann hatte zuvor die von Kapitän Nico Schmitt abgeschlossene Passstaffette über Mo, Mike und Hendrik noch entschärfen können. Nach einem abgeblockten Freistoß war erneut Marvin für das 7:1 zur Stelle. Den Schlusspunkt unter ein tolles Spiel setzte Hendrik mit seinem 5. Treffer, wieder hatte Mo Neukirch den Ball behauptet und abgelegt.
Kompliment an alle Jungs für ein Spiel, das auch von „außen“ betrachtet viel Spaß bereitet hat.

Mit dabei: Maurice Mangerich, Luca Quint, Louis Thul, Mo Neukirch, Felix Hammen, Elias Hansjosten, Nico Schmitt, Jonas Platz, Nick Klasen, Hendrik Thul, Mike Hauser, Marvin Meyer

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]