powered by deepgrey

Talentsichtungstraining am Sonntag auf dem Gelände des Moselstadions

Der SV Eintracht Trier 05 veranstaltet in Zusammenarbeit mit seinem Kooperationspartner, dem FSV Trier-Tarforst, die am Sonntag, 22. April, die diesjährigen Talentsichtungstage. Gesucht werden talentierte Nachwuchskicker der Jahrgänge 2000 bis 2004. Die Sichtung findet auf dem Gelände des Moselstadion statt. Mehr als 60 Kinder haben sich gemeldet.

Nachwuchskoordinatoren und ausgebildete Trainer der Eintracht sowie des FSV Trier-Tarforst nehmen die Sichtung vor. Nach der Erstsichtung am 22. April werden die talentiertesten Spieler zu einer weiteren Sichtung eingeladen. Hier treffen sie unter anderem auf aktuelle Spieler der Eintracht, mit denen sie ein weiteres Sichtungstraining absolvieren.

Ab 9.30 Uhr geht es am Sonntag los. Nach Registrierung und Begrüßung werden die jungen Talente verschiedene Trainingsstationen wie Dribbling, Passen und Schießen und Koordination durchlaufen.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]